ALSO Naturstein GmbH

   

 

Das Unternehmen
   

 

Der Juramarmor
  - Gewinnung
  - Verwendung

 

- Farben, Varianten

 

- Informationen

 

- Fossilien
   

 

Weitere Steine
  - Solnhofener
  - Schiefer

 

- Quarzit
   

 

 Kontakt
   

 

 Anfahrt
   

 

 Impressum
     
 


Juramarmor - Farben und Varianten

Der Juramarmor, auch Treuchtlinger Marmor bzw. Jurakalkstein genannt, ist ein extrem vielfältiger Stein der vor allem im Innenbereich für Fußböden, Wandbeläge, Treppen und Fensterbänke verwendet wird. Außerdem kommt der Juramarmor als Gebäudefassaden zum Einsatz. Die große Stärke des Juramarmors liegt in seiner Vielgestaltigkeit in Bezug auf Farben und Oberflächen. Ob Hochglanz poliert, matt geschliffen oder antik getrommelt - für jeden Anwendungsbereich findet sich eine passende Lösung. Das Farbspektrum reicht von cremebeige über gemischtfarben bis mittelgrau.

Der Juramarmor wird in einer Vielzahl an verschiedene Gesteinstypen, Farben, Oberflächen und Formaten angeboten. Sie können aus einer großen Anzahl an Kombinationen auswählen:

Juramarmortypen:
gebänderter und ungebänderter Juramarmor

Farben:
gelb, cremeweiß, beige, grau, gemischtfarben

Oberflächen:
poliert, feingeschliffen, sandgestrahlt, gestockt, geriffelt, scharriert, gesägt,
antik getrommelt, antik gebürstet

Formate/Größen:
Der Juramarmor eignet sich als Bodenplatten (auch großformatig), Wandplatten, Treppen (Tritt- und Setzstufen), Fensterbänke und Fassaden.

In der folgenden Übersicht finden Sie  eine kleine Auswahl der möglichen Kombinationen von Farben und Oberflächen. Für die Detailansichten klicken Sie bitte die Bilder an. Bitte beachten Sie, dass aus technischen Gründen Farbabweichungen möglich sind. Die Muster sollen nur einen Anhaltspunkt der Möglichkeiten mit diesem Naturstein geben.

Für eine größere Darstellung bitte auf die Bilder klicken.

             
  Juramarmor: gelb gebändert, poliert   Juramarmor: beige, poliert   Juramarmor: gemischtfarben, poliert  
  Jura Marmor, gelb gebändert, polierte Oberfläche   Jura Marmor, beige,
polierte Oberfläche
  Jura Marmor, gemischtfarben, polierte Oberfläche  
             
  Juramarmor: grau, poliert   Juramarmor: cremfarben, feingeschliffen   Juramarmor antik: gelb, sandgestrahlt  
  Jura Marmor, grau,
polierte Oberfläche
  Jura Marmor, cremefarben,
feingschliffene Oberfläche
  Jura Marmor antik, gelb,
sandgestrahlte Oberfläche
 
             
  Juramarmor antik: grau, getrommelt   Juramarmor: gelb, scharriert   Juramarmor: gelb, gestockt  
  Jura Marmor antik, grau,
getrommelte Oberfläche
  Jura Marmor, gelb,
scharrierte Oberfläche
  Jura Marmor, gelb,
gestockte Oberfläche
 
             

Es gibt noch ein Vielzahl an weiteren Kombinationen. Die Bilder sollen einen kleinen Ausschnitt der möglichen Kombinationen zeigen. Bitte beachten Sie, dass die Farbmuster nicht als verbindlich angesehen werden können. Der Juramarmor weist wie nahezu jeder Naturstein ein gewisses Farbspektrum auf, so dass die Abbildungen nur als Anhaltspunkt für die natürlichen Farben zu verstehen sind.

 

 
 

 

Unser Verkaufsteam erreichen Sie unter:
 
Tel.: +49 (0) 8421 / 9885-0
Email: 
info@also-natursteine.de


Öffnungszeiten:
 

Montag bis Donnerstag: 8:00 bis 17:00
Freitag: 8:00 bis 15:00

 

 

 

 

Unternehmen  |  Juramarmor  |  Gewinnung  |  Verwendung  |  Farben & Varianten  |  Infos
  
 
Fossilien  |  Solnhofener  |  weitere Natursteine  |  Kontakt  |  Anfahrt  |  Impressum